SEVES Group hat seine Division für Glasblöcke VITRABLOK verkauft

12.01.2018

Luxemburg (Luxemburg)/Florence (Italien)/Duchcov (Tschechien), 12. Januar 2018 – SEVES Group, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds III, hat seine Division für Glasblöcke VITRABLOK an die Beteiligungsgesellschaft ASC Investment verkauft.

“Wir freuen uns, eine neue Heimat für diesen Geschäftsbereich gefunden zu haben, um weiterhin und im Einklang mit zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen profitabel wachsen zu können. VITRABLOK war viele Jahre lang wertvoller Bestandteil der SEVES Group. Zukünftig wollen wir uns jedoch auf unser Geschäft mit Hochspannungsisolatoren konzentrieren“, so Peter Baumgartner, CEO der SEVES Group.

“Wir sind dankbar für die Unterstützung, die uns die Seves Group viele Jahre lang geboten hat und freuen uns nun auf den nächsten Meilenstein in der Entwicklung von VITROBLOCK im Eigentum von ASC Investment“, fügte Petr Kralik, CEO von VITRABLOK, hinzu.

ASC Investment kommentierte: “Wir sind glücklich, VITRABLOK akquiriert zu haben. In enger Zusammenarbeit mit dem starken Management unter der Leitung von Petr Kralik werden wir VITRABLOCKS Portfolio stetig erneuern und innovative Produkte schaffen. Genauso unterstützen wir die internationale Expansion des Unternehmens, die dessen globale Spitzenposition im Markt für Glasblöcke sowohl technologisch als auch qualitativ unterstreicht. VITRABLOK wird der einzige unabhängige Marktteilnehmer sein, der zu hundert Prozent auf das Produkt Glasblöcke spezialisiert ist.

Über SEVES Group

Seves Group ist ein Weltmarkführer im Bereich Hochspannungsisolatoren. Die Seves Group besteht aus zwei unabhängigen Einheiten: Sediver – Glasisolatoren für Hochspannungsleitungen und PPC – Porzellanisolatoren für Umspannwerke sowie Hochspannungs- und Verteilungsleitungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.seves.com

Über VITRABLOK
VITRABLOCK ist Weltmarkführer für Glasblöcke, die in der Innen- und Außen-Architektur Anwendung finden. VITRABLOCK hat seinen Hauptsitz in Duchcov, Tschechien, verzeichnet Umsätze von 28 Mio. Euro und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sevesglassblock.com

Über Triton

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Dabei konzentrieren sie sich auf Unternehmen in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen und Konsumgüter/Gesundheitswesen.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 34 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 14 Mrd. Euro und rund 90.500 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Die Triton Fonds werden von erfahrenen Investment-Professionals mit Sitz in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Italien, Großbritannien, den USA, China, Luxemburg und Jersey beraten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.com

Pressekontakte

Triton
Marcus Brans