Ein führender Zulieferer für Marine- und Offshore-Märkte weltweit sowie ein bedeutender Zulieferer für die professionelle Baubranche in Europa

Glamox wurde im Dezember 2017 durch den Fonds “Triton IV“ erworben

Glamox ist ein norwegischer Industriekonzern und entwickelt, fertigt und vertreibt professionelle Beleuchtungslösungen für den globalen Markt. Die Gruppe ist ein führender Zulieferer für Marine- und Offshore-Märkte weltweit sowie ein bedeutender Zulieferer für die professionelle Baubranche in Europa.

Glamox ist mit Vertriebs- und Fertigungsstandorten in mehreren europäischen Ländern sowie in Asien und Nordamerika global aufgestellt. Unter dem Dach der Gruppe werden Qualitätsmarken im Beleuchtungsbereich wie Glamox, Aqua Signal, Luxo, Norselight und LINKSrechts vertrieben. Glamox ist dem Kunden verpflichtet und erfüllt dessen Wünsche und Erwartungen durch Qualitätsprodukte und -Lösungen, Services sowie Kundendienst.

Auf einen Blick
Land
Norwegen
Fonds
TRITON IV
Investitionszeitpunkt
Dezember 2017
Sektor
Konsumgüter / Gesundheitswesen
Umsatz
€280 Millionen (2018)
Anzahl Mitarbeiter
1.282 (2018)
Kontakt
Gustaf Backemar
Gustaf Backemar
Investment Advisory Professional
Management
Rune Marthinussen
(CEO and President)
Thomas Lindberg
(CFO & Senior Vice President)
Board of Directors
Mikael Aro (Chairman)
Arild Nysæther
Torfinn Kildal
Lars Røiri
Thomas Hofvenstam
Gustaf Backemar
Unternehmenswebsite
Press Releases