Triton schließt Investment in Bergman Clinics ab

19.08.2021

Frankfurt (Deutschland), Naarden (Niederlande), 19. August 2021 Der von Triton beratene Triton Fund V ("Triton") hat das Investment in Bergman Clinics ("Bergman Clinics"), einen der führenden Verbünde selbständiger Kliniken in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien, erfolgreich abgeschlossen. Triton hat in Partnerschaft mit den bestehenden Investoren, der Familie Malenstein und NPM Capital, investiert. Über den Kaufpreis und die Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Bergman Clinics ist ein führender Spezialist für Behandlungen in den Bereichen Orthopädie, Ophthalmologie, Gynäkologie, ästhetische Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie sowie Dermatologie. Das Unternehmen hat sein Kliniknetzwerk durch eine aktive Akquisitionsstrategie kontinuierlich erweitert, zunächst im niederländischen Heimatmarkt, später in Skandinavien und Deutschland. Das Netzwerk von Bergman Clinics umfasst derzeit 140 Fachkliniken in den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Die Fachkliniken bieten qualitativ hochwertige und planbare Behandlungen an, bei denen Patienten und Erkrankung im Mittelpunkt stehen.

Das Investment von Triton wird Bergman Clinics dabei helfen, die geografische Präsenz weiter auszubauen und schafft darüber hinaus Raum für Investitionen in technologische Innovationen, Digitalisierung und Aus- und Weiterbildung. Davon werden sowohl Patienten als auch Mitarbeiter direkt profitieren.

Über Bergman Clinics

Bergman Clinics ist bereits seit fast 30 Jahren einer der führenden Verbünde selbstständiger Kliniken mit etwa 140 Fachkliniken in den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Die Fachkliniken konzentrieren sich auf das Angebot hochwertiger planbarer Behandlungen, bei denen Patienten und Erkrankung im Mittelpunkt stehen. Bergman Clinics ist Fachdienstleister für häufige Behandlungen im Bereich Bewegung, Augen, Frauengesundheit, Äußeres, Herz, Magen & Darm sowie Haut & Gefäße. Jährlich empfängt Bergman Clinics in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien über 300.000 Patienten. Bei Bergman Clinics sind über 3.000 Mitarbeiter/-innen und über 250 Fachärzte beschäftigt.

Weitere Informationen: https://www.bergmanclinics.nl/

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton zehn Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiter zu entwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 49 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund €18 Mrd. und rund 104.000 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Anja Schlenstedt