View the full site

Triton investiert gemeinsam mit bestehenden Gesellschaftern in Bergman Clinics

09.03.2021

Frankfurt (Deutschland), Naarden (Niederlande), 9. März 2021 - Der von Triton beratene Triton Fund V ("Triton") hat eine Vereinbarung zur Investition in Bergman Clinics ("Bergman Clinics"), einen der führenden Verbünde selbständiger Kliniken in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien, unterzeichnet. Die Investition erfolgt in Partnerschaft mit den bestehenden Investoren, der Familie Malenstein und NPM Capital. Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses des Konsultationsprozesses mit dem Betriebsrat von Bergman Clinics und der üblichen behördlichen Genehmigungen. Über den Kaufpreis und die Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Wir freuen uns, das Management und die Mitarbeiter von Bergman Clinics zu unterstützen, indem wir in das Wachstum und die europäische Expansion des Kliniknetzwerks investieren", sagte Peder Prahl, Direktor der General Partner für die Triton-Fonds.

Bergman Clinics ist ein führender Spezialist für häufige Behandlungen im Bereich Bewegung, Augen, Frauengesundheit, ästhetische Medizin, Herz, Magen & Darm sowie Haut & Gefäße. Das Unternehmen hat sein Kliniknetzwerk durch eine aktive Akquisitionsstrategie erweitert, zunächst im niederländischen Heimatmarkt, später in Skandinavien und Deutschland. Das Netzwerk von Bergman Clinics umfasst derzeit 140 Fachkliniken in den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland, die qualitativ hochwertige und planbare Behandlungen anbieten, bei denen Patienten und Erkrankung im Mittelpunkt stehen.

Das Investment von Triton wird Bergman Clinics dabei helfen, die geografische Präsenz weiter auszubauen und schafft darüber hinaus Raum für Investitionen in technologische Innovationen, Digitalisierung und Ausbildung. Davon werden sowohl Patienten als auch Mitarbeiter direkt profitieren.

"Bergman Clinics ist sehr gut im Bereich der ambulanten Versorgung positioniert, die ein zunehmend wichtiger Teil des Gesundheitswesens darstellt. Das Unternehmen verfügt über eine starke medizinische Plattform und digitale Fähigkeiten, um als fokussierter Anbieter qualitativ hochwertiger Behandlungen in Europa weiter zu expandieren", ergänzte Anja Bickelmaier, Co-Head of Healthcare bei Triton.

"Bergman Clinics hat eine starke Marke in den Niederlanden, und wir freuen uns darauf, die Entwicklung in weiteren Kernmärkten zu unterstützen, in denen Triton seit mehr als zwei Jahrzehnten investiert", fügte Koos van de Linde, Investment Advisory Professional bei Triton, hinzu.

"Wir freuen uns, Triton als neuen Investor und starken Partner begrüßen zu dürfen, der Bergman Clinics auf dem weiteren Weg zu einer hochwertigen, kundenorientierten Versorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen unterstützen wird. Wir werden nicht nur von der Expertise von Triton im Gesundheitssektor und insbesondere im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen profitieren, sondern auch von dem internationalen Netzwerk", sagte Hans van der Heijden, CEO von Bergman Clinics.

Bart Malenstein, Eigentümer und Mitglied des Aufsichtsrats von Bergman Clinics, ergänzte: "Triton ist der ideale Partner, um die Zukunft von Bergman Clinics zu gestalten. Triton verfügt über umfangreiche Erfahrung im Gesundheitswesen und ein breites Netzwerk innerhalb der Portfoliounternehmen. Der Austausch von Wissen und Best Practices über mehrere Bereiche und Regionen hinweg kann für uns sehr hilfreich sein. Davon profitieren unsere Patienten, die im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen.“

Über Bergman Clinics

Bergman Clinics ist bereits seit fast 30 Jahren einer der führenden Verbünde selbstständiger Kliniken mit etwa 140 Fachkliniken in den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Die Fachkliniken konzentrieren sich auf das Angebot hochwertiger planbarer Behandlungen, bei denen Patienten und Erkrankung im Mittelpunkt stehen. Bergman Clinics ist Fachdienstleister für häufige Behandlungen im Bereich Bewegung, Augen, Frauengesundheit, Äußeres, Herz, Magen & Darm sowie Haut & Gefäße. Jährlich empfängt Bergman Clinics in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien über 300.000 Patienten. Bei Bergman Clinics sind über 3.000 Mitarbeiter/-innen und über 250 Fachärzte beschäftigt.

Weitere Informationen: https://www.bergmanclinics.nl/

 

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert.

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiter zu entwickeln.

Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 46 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 18.2 Mrd. Euro und rund 100.800 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen: www.triton-partners.de

 

Pressekontakte

Triton
Anja Schlenstedt
Bergman Clinics
Christiaan Boer