Labelprint24 und Packaging Warehouse werden Teil der All4Labels Gruppe

16.11.2021

Zeithain / Hamburg (Deutschland), 16. November 2021 – Die All4Labels Global Packaging Group, ein ein Portfoliounternehmen des Triton Fund V und ein führender internationaler Hersteller von Verpackungslösungen, sowie Pionier im Digitaldruck, setzt durch den Zusammenschluss mit den europäischen Online-Verpackungsplayern Labelprint24 und Packaging Warehouse seine globale Wachstumsstrategie fort. Die Unternehmen werden Tochtergesellschaften der All4Labels Gruppe. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Adrian Tippenhauer, CEO von All4Labels: "Mit diesem Zusammenschluss investieren wir weiter in die Digitalisierung und in innovative Lösungen im Verpackungsbereich. Wir freuen uns sehr, die Harder-Familie sowie die gesamten Mitarbeiter von Labelprint24 und Packaging Warehouse als neue Partner und Mitglieder von All4Labels begrüßen zu dürfen. Mit dem innovativen Geschäftsmodell von Labelprint24 – modernste digitale Drucktechnik mit einem hohen Grad an Automatisierung und einem intelligenten Vertrieb über das Internet – und unserem umfangreichen Wissen und der Infrastruktur der All4Labels Gruppe werden wir unsere Erfolgsgeschichte gemeinsam fortschreiben. Ich möchte mich bei allen involvierten Parteien für deren große Unterstützung bei dieser Transaktion bedanken.“

Stefan Harder, Gründer und Eigentümer von Labelprint24, wird dieses Geschäft weiterhin führen und dank seiner langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis dazu beitragen, die Position sowie die Online-Aktivitäten von All4Labels zu intensivieren und zukunftsorientiert auszurichten. "Wir freuen uns sehr, dass wir durch den Zusammenschluss mit All4Labels die Möglichkeit erhalten, uns auf einer internationalen Plattform zu präsentieren, unser Onlinegeschäft weiter auszubauen und dabei kommerzielle und technologische Synergien zu nutzen. Gemeinsam können wir die Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Verpackungsbereich vorantreiben und die schon vorhandenen Strukturen mit unseren innovativen Ideen, unserer Flexibilität sowie hohen Geschwindigkeit auf eine nächste Ebene bringen. Wir sind uns sicher, dass sowohl unsere Mitarbeiter als auch Geschäftspartner von diesem Zusammenschluss profitieren werden.“

Der Zusammenschluss mit Labelprint24 und Packaging Warehouse ist dabei für die All4Labels Gruppe ein weiterer, wichtiger Schritt im Aufbau einer führenden Gruppe von Online-Verpackungs-Dienstleistern. Die kombinierten Unternehmen bieten zukünftig eine innovative Plattform und ein breites Spektrum an erstklassigen Verpackungslösungen von denen Kunden international profitieren werden.

Über All4Labels

Die All4labels – Global Packaging Group ist einer der weltweit führenden Etikettenhersteller und Pionier im Bereich Digitaldrucklösungen. Das Unternehmen bedient lokale und multinationale Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen und bietet die innovativsten Lösungen der Branche in einem One-Stop-Shop-Konzept für Selbstklebe-, Schrumpfband- und Sicherheitsetiketten sowie flexible Lösungen an. All4Labels setzt seinen Fußabdruck in dem wichtigen Wachstumsbereich seiner Kunden und ist durch ein globales Netzwerk von 29 Produktionsstätten und mehr als 3.000 Mitarbeitern ein starker Partner.

www.all4labels.com

Über Labelprint24

Die Onlinedruckerei Labelprint24 & Packaging Warehouse sind führende europäische Systemanbieter von Verpackungsprodukten und -lösungen. Seit 2018 beschäftigt Labelprint24, welches seinen Hauptsitz in Deutschland hat, über 90 Mitarbeiter unter anderem in Vertretungen in Tschechien, Polen und der Schweiz. Inzwischen fertigen und vertreiben Labelprint24 & Packaging Warehouse nicht nur Etiketten und Mehrlagenetiketten, sondern auch Faltschachteln, Beipackzettel, Laminattuben und Beutelverpackungen. Überall in Europa gehören die Verpackungsmittel von Labelprint24 zu den Top-Brands, um Produkte aller Art zu verpacken und zu kennzeichnen.

www.labelprint24.com

www.packaging-warehouse.com

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton zehn Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 50 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund €18,1 Mrd. und rund 104.500 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Anja Schlenstedt
All4Labels
Paola Iannone