Flokk erwirbt 9to5 Seating

27.11.2019

Oslo (Norwegen) 27. November 2019 – Triton Portfoliounternehmen Flokk Group hat den US-amerikanischen Büromöbelhersteller 9to5 Seating erworben. Mit diesem Kauf erweitert Flokk seine Präsenz auf dem US-Markt und untermauert seine internationale Wachstumsstrategie. Das Unternehmen treibt die Konsolidierung der fragmentierten Büromöbelindustrie weiter voran, durch die sie sich von einem skandinavischen Unternehmen zum europäischen Marktführer entwickeln konnte, und erwirtschaftet heute Umsätze von weit über 3,0 Milliarden NOK (300 Millionen Euro).

"Wir freuen uns sehr, dass das 9to5-Team in unserem Wachstumskurs zu uns stößt. 9to5 passt hervorragend zu Flokk und hat in den letzten Jahren durch gezielte Produktentwicklung und überlegene Fertigungskapazitäten ein beeindruckend hohes Umsatzwachstums realisiert. 9to5 hat eine ausgezeichnete eigenständige Plattform für weiteres Wachstum aufgebaut und wir sind überzeugt, 9to5 mit Hilfe von Flokks umfangreichem Know-How in den Bereichen Fertigung, Logistik und Markteinführung dabei helfen zu können, weiter zu expandieren und seine hohen Ziele für die Zukunft zu verwirklichen", sagt Lars I. Røiri, CEO von Flokk.

Ausgehend von einer Gruppe skandinavischer Marken (HÅG, RH und RBM) mit einigen der leistungsfähigsten Produktionsstätten der Branche in Røros (Norwegen) und Nässjö (Schweden) baut Flokk eine führende internationale Arbeitsplatzmöbelgruppe auf, sowohl organisch als auch durch aktive Nutzung von M&A. Die Gruppe hat zuvor bereits die schwedischen Unternehmen Malmstolen und Offecct, den Benelux-Marktführer BMA, den Schweizer Marktführer Giroflex und den polnischen Marktführer Profim erworben. Mit dem Kauf von 9to5 erweitert Flokk seine Präsenz auf dem wichtigen US-Markt, dem mit Abstand größten Markt für Bürostuhlprodukte weltweit mit einem Jahresumsatz von über 40 Milliarden NOK (4,8 Milliarden USD).

9to5 Seating wurde 2004 in Kalifornien gegründet und hat sich zu einem etablierten Hersteller von Bürostuhlprodukten auf dem US-Markt entwickelt. Das Unternehmen hat in den letzten zehn Jahren ein über dem Marktdurchschnitt liegendes Wachstum erzielt und erwirtschaftet derzeit einen Jahresumsatz von rund 500 Millionen NOK (55 Millionen USD). Das Unternehmen verfügt über ein landesweites Vertriebsnetz von über 1.000 Händlern und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter an seinen Produktionsstandorten in Los Angeles, Kalifornien, und in Guangdong, China.

"Wir freuen uns, der Flokk Group beizutreten, einem internationalen Dach für Marken, die auf Sitzmöbel spezialisiert sind. Des Weiteren werden dadurch 9to5 Seatings Bestrebungen gestärkt, Wachstum und Entwicklung zu beschleunigen. Die höchste Priorität für unser Management wird weiterhin sein, Wert für unsere Kunden schaffen, während gleichzeitig die Möglichkeiten der Mitarbeiter verbessert und weiterhin intelligente Sitzlösungen auf den Markt gebracht werden", sagt Dara Mir, CEO von 9to5 Seating. Mir wird weiterhin als CEO und Minderheitsaktionär der Gesellschaft fungieren.

Über Flokk

Flokk ist der führende Hersteller von hochwertigen Arbeitsplatzmöbeln in Europa und entwickelt eine wachsende Markenfamilie. Das Unternehmen ist stolzer Eigentümer der Marken HÅG, RH, Giroflex, BMA, RMB, Offecct, Profim und Malmstolen. Mehr als 2.300 Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an der Verwirklichung ihrer Vision: „Inspire Great Work.“ Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Oslo, Norwegen, mit Hauptproduktionseinheiten in Røros (Norwegen), Nässjö (Schweden) und Turek (Polen). Das Unternehmen verfügt über weitere Vertriebsbüros in Dänemark, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Singapur, den USA, Kanada, China und Australien. Flokk-Produkte werden in mehr als 80 Ländern weltweit verkauft. Im Jahr 2018 erzielte das Unternehmen einen Proforma-Umsatz von 3,0 Milliarden NOK (300 Millionen Euro). Darüber hinaus blickt Flokk auf eine 40-jährige Geschichte mit strukturiertem Fokus auf die Umwelt zurück, die es dem Unternehmen ermöglicht, eine führende Position in der Entwicklung nachhaltiger Möbel einzunehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.flokk.com

Über 9to5 Seating

9to5 Seating wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und Produktion von Bürostuhlprodukten spezialisiert, die auf die hohen Anforderungen der heutigen Büroumgebung auf dem US-Markt zugeschnitten sind. 9to5 Seating präsentiert eine umfangreiche Kollektion von Management-, Büro-, Gäste-, Konferenz-, Hocker- und Lounge-Möbeln. 9to5 Seating verbindet seine hochmodernen, hauseigenen Fertigungssysteme mit dem Versprechen zur kontinuierlichen Verbesserungen in allen Phasen seiner Geschäftstätigkeit. Die mehr als 500.000 sq. ft. Produktionsressourcen ermöglichen es dem Unternehmen, Produkte in guter Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.9to5seating.com

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert.

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiter zu entwickeln.

Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 42 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 16,7 Mrd. Euro und rund 80.800 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Fredrik Hazén