Chevron TM erwirbt Acones, Arborforce und Sun Traffic

09.10.2019

Stockholm (Schweden) / Thame (UK), 9. Oktober 2019 – Chevron Traffic Management Ltd (Chevron TM), ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds IV, hat Sun Traffic Ltd (Sun Traffic) erworben. Chevron erwarb außerdem die beiden Schwesterunternehmen Acones Ltd. (Acones) und Arborforce Ltd. (Arborforce).

Sun Traffic Ltd. wurde 1992 gegründet und ist ein führender Spezialist für Verkehrsmanagement im Niedriggeschwindigkeits- und Veranstaltungssektor. Sun Traffic ist hauptsächlich in Südengland tätig und beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter in fünf Depots in Godalming, Wantage, Ringwood, Tewkesbury und Somerton.

Acones wurde 2009 gegründet und ist ein führender Spezialist für mobile Verkehrssteuerung des Typs Highways Sector Scheme 12C. Das 2002 gegründete Schwesterunternehmen Arborforce ist auf Baumpflege spezialisiert, darunter die Verwaltung der Grünflächen und Lebensräume entlang der Autobahnen, , Beräumung und Baumarbeiten.. Acones und Arborforce sind vorwiegend im Süden Englands tätig und beschäftigen über 50 Mitarbeiter in drei Depots in Essex, London Borough of Hillingdon und Oxfordshire.

“Sun Traffic ist ein hochangesehener Anbieter im Niedriggeschwindigkeits- und Veranstaltungssektor. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Management unseredigitalen Technologien einzuführen, um weiteres Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens zu unterstützen. Acones und Arborforce erweitern unser aktuelles Serviceangebot durch neue Spezialleistungen, die wir gruppenweit auf nationaler Ebene anbieten wollen“, sagte Tim Cockayne, CEO von Chevron TM.

Über Chevron

Chevron TM ist das größte unabhängige Unternehmen für Verkehrsmanagement in England und Wales. Das Unternehmen ist auf die Bereitstellung temporärer Verkehrsregelung gemäß NHSS 12A, B, C & D spezialisiert. Chevron TM bietet jede Vertragsstufe an und unterstützt seine Kunden von der Beratungs- und Planungsphase bis hin zur Fertigstellung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.chevrontm.com

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 40 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 16 Mrd. Euro und rund 77.600 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Fredrik Hazén