Atnahs erwirbt Rechte an etablierter Marke im Bereich Gesundheit für Frauen

20.03.2020

Basildon (UK) / Basel (Schweiz), 20. März 2020 – Atnahs („Atnahs“), ein Portfoliounternehmen des Triton Fund V, hat die globalen Handelsrechte mit Ausnahme von China und Japan für Rocaltrol® (Calcitriol) von F. Hoffmann-. La Roche Ltd („Roche“) erworben. Rocaltrol® (Calcitriol) wird als aktive Form von Vitamin D hauptsächlich bei der Behandlung von Patienten mit Osteoporose und Nierenosteodystrophie verwendet.

Seit der Gründung im Jahr 2013 hat Atnahs sein Produktportfolio durch die engen Beziehungen zu führenden Pharmaunternehmen erheblich erweitert. Die Akquisition ist ein weiterer Schritt in Atnahs‘ Strategie, Medikamente bereit zu stellen, denen Patienten, verschreibende Ärzte, Gesundheitssysteme und Aufsichtsbehörden vertrauen und die sie schätzen, und darüber hinaus das Portfolio für Gesundheit für Frauen auszubauen.

„Die Akquisition stärkt unsere Position im Bereich Gesundheit für Frauen, einem unserer wichtigsten therapeutischen Bereiche. Rocaltrol® ist seit 1978 auf dem Markt und eine bei Patienten und verschreibenden Ärzten anerkannte Marke. Dies ist ein wichtiger Schritt für das Wachstum unseres Portfolios hochwertiger Marken und verstärkt unsere Präsenz in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Südostasien “, sagt Dr. Amit Patel, CEO von Atnahs.

Die Transaktion unterstreicht weiterhin die starke Position Atnahs, ein bevorzugter Käufer für Large-Cap- oder Spezialpharmaunternehmen zu sein, die sich für die Veräußerung ihrer etablierten Marken entscheiden. Atnahs hat kürzlich den Erwerb kommerzieller Rechte an einem Portfolio von Herz-Kreislauf-Arzneimitteln von AstraZeneca bekannt gegeben, die hauptsächlich zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt werden.

Über Atnahs

Atnahs ist ein Spezialpharmaunternehmen, das sich darauf konzentriert, ausgereifte Markenmedikamente von Groß- und Spezialpharmaunternehmen weltweit zu erwerben und eigene Nischenmedikamente zu entwickeln. Atnahs betreibt ein Portfolio von 21 Marken mit über 1.900 Artikelnummern in mehr als 144 Märkten mit Schwerpunkt auf therapeutischen Bereichen wie Herz-Kreislauf, Gesundheit für Frauen und Endokrinologie, Neurologie und Schmerz sowie Gastroenterologie und Onkologie.

Für weitere Informationen: www.atnahs.com

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert.

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit, erfolgreich weiterzuentwickeln.

Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 42 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 17,2 Mrd. Euro und rund 81.400 Mitarbeitern in Tritons Portfolio.

Weitere Informationen: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Anja Schlenstedt