View the full site

Assemblin unterzeichnet Vereinbarung zum Erwerb von Fidelix

09.12.2020

Stockholm (Schweden) 9. Dezember 2020 - Assemblin, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds IV, hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Fidelix Holding Oy inklusive ihrer Tochtergesellschaften ("Fidelix") unterzeichnet. Durch die Übernahme wird Assemblin die Kompetenz im Bereich der Gebäudeautomatisierung und die Position des Unternehmens auf dem finnischen Markt stärken.

Fidelix wurde 2002 in Finnland gegründet und hat sich seither zu einem der führenden Akteure in den nordischen Ländern im Bereich der klimaintelligenten Gebäudeautomatisierung und Managementsysteme entwickelt. Mit der Mission, intelligente Gebäude für eine gesündere Zukunft zu schaffen, hat Fidelix mehrere marktführende Produkte und Kundenlösungen entwickelt, die in Finnland und Schweden verkauft, installiert und gewartet werden. Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von über 540 Mio. SEK (54 Mio. EUR) und 360 Mitarbeiter.

Mit der Akquisition baut Assemblin die Fähigkeiten aus, den zukünftigen Bedarf an klimafreundlichen und effizienten Installationslösungen zu decken.

„Der gesamte Bausektor ist im Wandel begriffen, und wir beabsichtigen, aktiv an der jetzt stattfindenden Transformation teilzunehmen. Die Spitzenkompetenz von Fidelix stärkt und ergänzt das Angebot von Assemblin und beschleunigt unseren Entwicklungsweg. Diese Übernahme steht voll und ganz im Einklang mit unserer strategischen Ausrichtung auf Technologien und digitale Systeme, die intelligente und nachhaltige Installationslösungen verbessern. Ich freue mich daher sehr, die Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten von Fidelix in der Assemblin-Gruppe willkommen zu heißen“, sagt Mats Johansson, Präsident und CEO von Assemblin.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden.

Über Assemblin

Assemblin ist ein End-to-End-Installations- und Servicepartner mit Niederlassungen in Schweden, Norwegen und Finnland. Assemblin entwirft, installiert und wartet technische Systeme für Luft, Wasser und Energie. Die Vision des Unternehmens ist es, intelligente und nachhaltige Installationen zu schaffen, die dafür sorgen, dass Gebäude funktionieren und Menschen sich wohl fühlen. Assemblin macht dies durch eine enge Zusammenarbeit vor Ort möglich und wird dabei von einer starken Organisation unterstützt. Wir haben einen Jahresumsatz von 10 Milliarden SEK und etwa 5.900 engagierte Mitarbeiter an etwa 100 Standorten in den nordischen Ländern.

Für weitere Informationen: www.assemblin.se

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert.

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiter zu entwickeln.

Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren.

Momentan befinden sich 45 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 18,2 Mrd. Euro und rund 100.800 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Fredrik Hazén