Ein weltweit führender Systemanbieter von innovativen Technologien für den Berg- und Tunnelbau

DSI wurde im Juni 2011 durch den Fonds “Triton III“ erworben

DSI Underground ist ein weltweit führender Systemanbieter von innovativen Technologien für den Berg- und Tunnelbau. Seine Tradition reicht zurück bis zur Gründung der Dyckerhoff & Widmann AG (DYWIDAG) im Jahre 1865.

DSI Underground entwickelt, produziert und liefert hochwertige Systeme für den Berg- und Tunnelbau in mehr als 70 Ländern und an 22 regionalen Produktionsstandorten. Über 1.700 erfahrene Spezialisten sorgen dafür, dass die Technologien und das Know-how von DSI Underground weltweit verfügbar sind. Das Produktspektrum umfasst dynamische Ankersysteme, Injektionsharze, pumpbare Injektionschemikalien und Vorpfändsysteme - geschäftskritische Teile für die globale Bergbau- und Mineralienindustrie - mit einem Schwerpunkt auf der Verbesserung der Sicherheit.

DSI Underground nutzt die Herausforderungen, die die Digitalisierung und die Industrie 4.0 mit sich bringt, als Chance, um durch neue Ideen und Konzepte Nachhaltigkeit sicherzustellen. Umfassenden Serviceleistungen beinhalten Konzeption, Entwurf, Planung, Lieferung sowie Qualitätsmanagement und Einbau-Überwachung vor Ort.

DSI Underground ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Auf einen Blick
Land
Luxemburg
Fonds
TRITON III
Investitionszeitpunkt
Juni 2011
Sektor
Industrie
Umsatz 2018
€437 Mio
Anzahl Mitarbeiter
1.050
Kontakt
Martin Fikus
Martin Fikus
Investment Advisory Professional
Management
Michael Reich, CEO
Andrik Füllberg, CFO
Board of Directors
Matthew Turner (Vorsitz)
Michael Reich
Andrik Füllberg
Nick Moses
Michael Franco
Martin Fikus