Atnahs ist auf den Erwerb, die Weiterentwicklung und die Vermarktung etablierter Markenmedikamente auf der ganzen Welt spezialisiert

Atnahs betreibt ein Portfolio von verschreibungspflichtigen Medikamenten, deren Patentschutz abgelaufen ist und für die eine starke Nachfrage von Patienten besteht.

Die Atnahs-Geschichte

Atnahs ist eine schnell wachsende und skalierbare Plattform für reife Pharmaprodukte. Das Unternehmen erwirbt verschreibungspflichtige Medikamente, deren Patente abgelaufen sind und für die eine stabile Nachfrage seitens der Patienten besteht. Das Unternehmen kümmert sich um die Fortführung der Medikamente im Sinne des Produktlebenszyklus, was von Patienten, Ärzten und Aufsichtsbehörden geschätzt wird.

Atnahs erwirbt etablierte Produkte von großen Pharmaunternehmen, welche ihr Portfolio an bestehenden stabilen Medikamenten verkaufen, um sich auf die Entwicklung neuer Medikamente zu konzentrieren. Aufgrund von Atnahs‘ Fähigkeiten und der historischen Erfolgsbilanz, sehen große Pharmaunternehmen Atnahs als zuverlässigen und bevorzugten Käufer für Markenmedikamente. Atnahs hat sein Portfolio auf 21 Marken erweitert und vertreibt in 144 Ländern. Therapeutische Kernbereiche konzentrieren sich auf große und chronische Krankheiten and beinhalten Frauengesundheit, Neurologie, Onkologie und Herz-Kreislauf. Mit Niederlassungen in Großbritannien, Dänemark, Dubai, Australien und Indien ist Atnahs auch international stark vertreten.

Warum Triton investiert hat

Das Gesundheitswesen ist ein Sektor, in dem Triton viel Erfahrung besitzt. Der Markt für pharmazeutische Produkte weist u.a. aufgrund steigender Gesundheitsausgaben ein stabiles und langfristiges Wachstum auf. Als solche haben etablierte Medikamente, zum Beispiel für die Behandlung chronischer Krankheiten, eine große und wiederkehrende Patientenbasis.

Medikamente mit abgelaufenem Patentschutz bilden einen wichtigen Teil des Marktes, da sie über einen langen Zeitraum getestet wurden und in der Regel sehr verlässlich, stabil und kosteneffektiv sind.

Das Investment in Atnahs basiert auf der Attraktivität des Geschäftsmodells und der Partnerschaft mit den Altgeselleschaftern.

Die Transformation

Triton arbeitet mit Atnahs zusammen, um sowohl das Unternehmen als auch das Portfolio auszubauen, beispielsweise durch zusätzliche Akquisitionen, durch die Weiterentwicklung bestehender Produkte, Marketing und Promotion sowie durch den Eintritt in neue Märkte. Aufgrund seiner historischen Erfolgsbilanz ist Atnahs ein Spezialpharmaunternehmen, das gut positioniert ist um weiterhin der präferierte Käufer von etablierten Medikamentenmarken von großen Pharmaunternehmen zu sein.