Digital Practice bei Triton

  • Unser Digital Practice Team arbeitet eng mit unseren Investment-Teams und den Portfoliounternehmen in den Sektoren Dienstleistungen, Konsumgüter, Gesundheitswesen und Industrie zusammen

    Egal in welcher Branche - Die Digitalisierung ist sowohl eine Chance als auch eine potenzielle Herausforderung. In allen Sektoren, in denen Triton tätig ist, findet digitale Transformation in atemberaubendem Tempo statt. Nie war die Geschwindigkeit des Wandels höher.

    Prozesse, Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu digitalisieren, bedeutet für Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile.

    Unser Digital Practice Team unterstützt unsere Investment-Teams und die Portfoliounternehmen in den Sektoren Dienstleistungen, Konsumgüter, Gesundheitswesen und Industrie.

    ZUM TEAM

  • Wir sind in jeder Phase des Investitionsprozesses beteiligt, von der Identifizierung von Sektoren und Unternehmen an, in denen Digitalisierung Wert schöpfen kann, über die Due Diligence bei potentiellen Investments, bis hin zur Arbeit mit den Unternehmen vom Kauf bis zum Exit.

    Unser Ziel ist es, digitale Tools zu nutzen und damit Gewinn und Produktivität zu steigern, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und sicherzustellen, dass unsere Unternehmen das maximale Potential der digitalen Innovationen ausschöpfen.

    Um aus bestimmten Projekten das Beste herauszuholen, teilen wir unser Wissen und bewährte Best Practice Beispiele mit unseren Portfoliounternehmen.

    Tritons Digital Practice Team ist klein, agil und erfahren. Der feste Kern von In-House-Experten kann auf ein Expertise-Netzwerk aus Portfoliounternehmen, Tritons Investment-Professionals and externen Partnern zurückgreifen.

    ZUM TEAM

Mehiläinen Fallstudie
Mehiläinen Fallstudie

Mehiläinen Fallstudie

Sektor: Gesundheitswesen

Über Mehiläinen: Ein angesehener Anbieter für Gesundheits- und Pflegedienstleistungen in Finnland

Digitale Entwicklungen: Entwicklung von einem stationären Krankenhaus- und Pflegeanbieter zu einem führenden digitalen Gesundheitsanbieter. Triton half beim Aufbau einer patientenzentrierten Kollaborations- und Service-Plattform, die zum Anstieg von Kundenloyalität, Marktanteil, Gewinnspanne und Exit-Multiple beigetragen hat.

Aventics Fallstudie
Aventics Fallstudie

Aventics Fallstudie

Sektor: Industrie

Über Aventics: Ein führender Hersteller pneumatischer Komponenten für Anwendungen in der Industrie, der Automobilbranche und der Marinetechnologie

Digitale Entwicklungen: Die Einführung von IoT-Lösungen und Online-Vertriebskanälen verbesserte Marktposition und Exit-Multiple.

Polygon Fallstudie
Polygon Fallstudie

Polygon Fallstudie

Sektor: Dienstleistungen

Über Polygon: Ein weltweit operierender, führender Experte für Schadenkontrolle bei Wasser- und Brandschäden

Digitale Entwicklungen: Entwicklung einzigartiger Lösungen für einen integrierten Schadenskontrollservice. Mit Triton wurde eine hochmoderne Plattform für Workflow und Kundenmanagement aufgebaut, um die Personalauslastung, die Kundenzufriedenheit und den Marktanteil zu steigern.

Flokk Fallstudie
Flokk Fallstudie

Flokk Fallstudie

Sektor: Konsumgüter

Über Flokk: Einer der führenden Hersteller von Bürositzmöbeln in Europa

Digitale Entwicklungen: Durch Zukäufe zu einem der führenden Bürositzmöbelhersteller in Europa entwickelt, hat sich das organische Wachstum durch verstärktes Webmarketing beschleunigt und den Online- und Multichannel-Vertrieb gesteigert.

Chevron Fallstudie
Chevron Fallstudie

Chevron Fallstudie

Sektor: Dienstleistungen

Über Chevron: Großbritanniens größter Anbieter für Verkehrsmanagement

Digitale Entwicklungen: Arbeitssicherheit und der effiziente Einsatz von Menschen und Geräten werden bei Chevron durch ein neues, automatisiertes System gesteuert. Eine App auf dem Tablet versorgt die Teams auf den Baustellen mit Informationen und sammelt wertvolle Daten für das Management, um Sicherheit, Effizienz und Leistung weiter zu verbessern.

Ambea Fallstudie
Ambea Fallstudie

Ambea Fallstudie

Sektor: Gesundheitswesen

Über Ambea: Einer der führenden Anbieter von Pflegedienstleistungen für Senioren und beeinträchtigte Menschen in Schweden

Digitale Entwicklungen: Den heutigen und zukünftigen demografischen Wandel versteht Ambea als eine Chance, mit digitalen Lösungen Prozesse zu optimieren und die Papierorganisation zu senken. Außerdem bieten neue Technologien die Möglichkeit, die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern.