Triton V schließt bei €5 Mrd. und stärkt Tritons Präsenz im europäischen PE-Mittelstand

08.01.2019

Luxemburg, 9. Januar 2019 – Die internationale Beteiligungsgesellschaft Triton hat den Triton Fund V („Triton V“) erfolgreich bei 5 Mrd. EUR geschlossen und übertraf damit das Ziel von 4 Mrd. EUR. Das Closing fand im Dezember 2018 statt.

In Triton V investierten sowohl bestehende als auch neue LPs, die sich aus diversifizierten institutionellen Blue-Chip-Anlegern zusammensetzen, darunter Pensionsfonds, Versicherungsgesellschaften und Staatsfonds. Die Investorenbasis von Triton V verteilt sich geografisch auf Europa, Nordamerika und Asien. Triton V wird der Mid-Market-Private-Equity-Anlagestrategie "All Weather" mit dem Ziel folgen, in den Regionen, in denen Triton über umfassende Kenntnisse verfügt, Wert zu generieren. Dazu zählen die nordischen Länder, Deutschland, Österreich, die Schweiz, Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien und die Benelux-Staaten.

Peder Prahl, Direktor der General Partners für den Fonds, sagte: "Ich möchte allen unseren bestehenden und neuen Investoren für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen danken. Durch Triton V werden wir weiterhin in Unternehmen der Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen investieren, die das Potenzial haben, durch verschiedene Konjunkturzyklen hindurch nachhaltig langfristigen Wert zu schaffen. Wir werden unsere Erfahrung und unser Know-how einsetzen und mit den Verwaltungsräten und Management-Teams zusammenarbeiten, um bessere Unternehmen aufzubauen."

Über Triton

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert.

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 38 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 13,1 Mrd. Euro und rund 85.000 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de

*Die Inhalte dieser Mitteilung sollten keinesfalls als irgendeine Form eines Angebots oder einer Aufforderung zum Bezug von Wertpapieren oder sonstiger Interessen oder zur Abgabe von Verpflichtungen oder zur Abgabe irgendwelcher Verpflichtungen oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen behandelt werden.

Pressekontakte

Triton
Marcus Brans