Triton erwirbt 3.01% Anteil an Nexus AG

30.10.2018

Frankfurt (Deutschland), 30. Oktober 2018 – Der von Triton (“Triton”) beratene Triton Value Fund (“TVF”) hat einen Anteil in Höhe von 3.01% an der Nexus AG, einem europaweit führenden Softwareanbieter im Gesundheitswesen mit Sitz in Donaueschingen, erworben. Die Transaktion erfolgt im Rahmen der Investmentstrategie, größere Beteiligungen in hochqualitativen, börsennotierten Unternehmen in den DACH- und nordischen Ländern zu investieren.

“Der TVF wendet bei seinen Investitionen erfolgreich den Private-Equity-Ansatz von Triton an, der eine ausführliche Due Diligence beinhaltet, bei der die Branchen-, regionale und operative Expertise eingesetzt werden. Als ein aktiver Minderheitsaktionär möchten wir das Wachstum von Nexus unterstützen und glauben, dass das Unternehmen von unserer Erfahrung, Expertise und von unseren Ressourcen profitieren kann“, sagt Roger Hagborg, TVF Portfolio Manager.

Der TVF wurde 2015 aufgelegt und investiert vor allem in börsennotierte kleine und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Industrie-, Dienstleistungs- und Konsumgüter/Gesundheitswesen. Dieser Fokus entspricht den Kriterien der anderen Triton Fonds. Der TVF investiert in der Regel in gesunde Unternehmen, die jedoch aufgrund von strukturellem Wandel, zyklischen Schwankungen oder operativen Problemen vor temporären Herausforderungen stehen. Die Investitionen reichen von kleinen Anteilen bis zu Minderheitsbeteiligungen von bis zu 30%.

“Nexus ist in einem attraktiven Markt mit großem Wachstumspotenzial in ganz Europa tätig, in dem die Digitalisierung ein wesentlicher Treiber für das Gesundheitswesen ist.  Das Unternehmen hat eine starke Marktposition und verfügt über eine gute Erfolgsbilanz, sowohl bei der Akquisition als auch Integration kleinerer Unternehmen. Wir sehen bedeutendes Potenzial für die Geschäftsentwicklung und freuen uns, das Management von Nexus zu unterstützen, um die Unternehmensziele zu erreichen“, ergänzt Florian Herger, Investment Advisory Professional.

Über Triton

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Dabei konzentrieren sie sich auf Unternehmen in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen und Konsumgüter/Gesundheitswesen.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 35 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 12,7 Mrd. Euro und rund 82.000 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Die Triton Fonds werden von erfahrenen Investment-Professionals mit Sitz in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Italien, Großbritannien, den USA, China, Luxemburg und Jersey beraten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de

Pressekontakte

Triton
Marcus Brans

This page is only viewable to non-"US Persons". A "US Person" is defined by US laws and regulations in force from time to time. If you are resident in the US, or as a corporation or other entity are organised under US law or administered by or operated for the benefit of a legal or natural US person, you should take professional advice to determine whether you are a US Person and you should not access this web site until you are sure that you are not a "US Person."

Please confirm whether you a "US Person" using the buttons below:

YES - I am a US Person

NO - I am not a US Person