Mehiläinen und LocalTapiola beginnen strategische Partnerschaft: LocalTapiola wird Teilhaber bei Mehiläinen

13.06.2017

Helsinki (Finnland), 13. Juni 2017 – Mehiläinen, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds III, und LocalTapiola, ein führendes finnisches Versicherungsunternehmen, beginnen eine strategische Partnerschaft. Ziel beider Unternehmen ist es, gemeinsamen Kunden einen verbesserten Service anbieten zu können und neue Versicherungs- und Gesundheitsservices zu entwickeln. Gleichzeitig übernimmt LocalTapiola 10% der Anteile von Mehiläinen.

Beide Unternehmen können auf eine Jahrhunderte lange Geschichte in Finnland zurückblicken. Sie sind verbunden durch ihre Hingabe für Qualität und Kundenservice, was eine gemeinsame Wertebasis für den Aufbau der neuen strategischen Partnerschaft schafft. Diese ermöglicht bedeutende Vorteile für die Kunden: schnellere Gesundheitsversorgung, neue Versicherungsoptionen, umfangreiche sowie digitale Services und ein landesweites Service-Netzwerk.

“Als sich im Besitz unserer Kunden befindlicher Anbieter für die Absicherung der gesamten Lebensspanne wollen wir neue Wege der Gesundheitsversorgung und -versicherung entwickeln und die Wahlfreiheit der finnischen Bevölkerung im Bereich Gesundheitsversorgung erhöhen. Durch die Partnerschaft haben unsere Kunden Zugang zum gesamten landesweiten Netzwerk von Mehiläinen und wir werden in ganz Finnland eine noch höhere Qualität versicherungsfinanzierter Gesundheitsleistungen anbieten können. Diese Beispiele schließen unsere neue Krankenversicherung und unsere betriebliche Krankenkasse mit ein. Wir starten unser erstes gemeinsames Angebot mit Mehiläinen in diesem Jahr“, so Erkki Moisander, CEO der LocalTapiola Group.

Durch der Kooperationsvereinbarung sieht Janne-Olli Järvenpää, CEO von Mehiläinen, einen Anstieg von Mehiläinens Wachstum und Profitabilität. „Wir sind davon überzeugt, dass Mehiläinen durch diese Vereinbarung einige von LocalTapiolas Krankenversicherungskunden gewinnen kann. So können wir unsere Ambulanz- und Krankenhausdienstleistungen stetig weiterentwickeln und unser Service-Netzwerk in neue Regionen ausbauen“, so Järvenpää.
 
Mehiläinens finnische Eigentümerbasis wächst


Mit dem Beginn der strategischen Partnerschaft wird LocalTapiola auch 10% der Anteile von Mehiläinen Oy erwerben. Die 1,6 Mio. finnischen Eigner-Abnehmer der LocalTapiola Group sind so jetzt indirekt auch Teilhaber von Mehiläinen.
 
„Wir freuen uns, mit LocalTapiola eine weitere langfristig ausgerichtete finnische Institution als neuen Anteilseigner zu bekommen. Mehiläinens bisherige finnische Eigentümerbasis ist bereits zu großen Teilen langfristig orientiert, da neben LocalTapiola auch die Versicherungsunternehmen Ilmarinen und Varma Anteile besitzen“, so Janne-Olli Järvenpää von Mehiläinen.

“Mehiläinen ist eine landesweit ausgerichteter Gesundheitsversorger, dessen großes landesweites Netzwerk, umfangreiches Serviceangebot sowie starke Investition in Kundenzufriedenheit und Entwicklung ihn zu einem interessanten strategischen Partner für LocalTapiola machen“, so Erikki Moisander von LocalTapiola.

Über Mehiläinen

Die Mehiläinen Group ist ein bekannter und angesehener privater Anbieter von Gesundheits- und Pflegedienstleistungen in Finnland und stellt schnell und reibungslos umfangreiche und hochqualitative Services für Privatkunden, Firmenkunden und kommunale Kunden zur Verfügung. Mehiläinens über 11.500 Mitarbeiter und private Fachleute bieten Hilfe, Unterstützung und Pflege für über eine Million Kunden jährlich an über 290 Standorten in ganz Finnland.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mehilainen.fi

Über LocalTapiola
Die LocalTapiola Group ist eine gemeinschaftliche Gruppe verschiedener Unternehmen im Besitz ihrer Kunden. LocalTapiolas Ziel ist es, das Leben und den Erfolg seiner Eigner-Abnehmer zu schützen und den Menschen in Finnland ein sichereres und gesünderes Leben zu ermöglichen. Das Konzept der lebenslangen Sicherheit bedeutet umfangreiche und proaktive Services. LocalTapiola bedient Privatkunden, Landwirte, Unternehmer, Firmenkunden und Organisationen. Die Zahl der Eigner-Abnehmer beläuft sich auf rund 1,6 Mio. Die Gruppe besteht aus 20 regionalen gemeinschaftlichen Versicherungsunternehmen sowie den nationalen Unternehmen LocalTapiola General, LocalTapiola Life, LocalTapiola Asset Management und LocalTapiola Real Estate Asset Management. LocalTapiola beschäftigt rund 3.400 Mitarbeiter, die Hälfte davon arbeitet in den regionalen Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lahitapiola.fi/localtapiola

Über Triton

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Dabei konzentrieren sie sich auf Unternehmen in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen und Konsumgüter/Gesundheitswesen.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 29 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 13,9 Mrd. Euro und rund 86.000 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Die Triton Fonds werden von erfahrenen Investment-Professionals mit Sitz in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Italien, Großbritannien, den USA, China, Luxemburg und Jersey beraten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.com

Pressekontakte

Triton
Marcus Brans
Mehiläinen
Ove Uljas