Flokk kauft Giroflex, den Schweizer Marktführer für Drehstühle

14.07.2017

Oslo (Norwegen)/Koblenz (Schweiz), 14. Juli 2017 – Flokk, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds IV, früher bekannt als Scandinavian Business Seating, und Giroflex haben eine Vereinbarung getroffen, durch die Flokk alle Anteile und Geschäftseinheiten von Giroflex erwirbt. Durch den Zusammenschluss wird Flokk führender Hersteller für Bürostühle und Arbeitsplatzbestuhlung in Europa. Über den Kaufpreis, sowie weitere Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Als führender schweizerischer Hersteller von hochqualitativen, ergonomischen Bürostühlen ist Giroflex als Premiummarke mit einer außergewöhnlich starken Marktposition in den deutschsprachigen Märkten bekannt. Im Jahr 2016 wurden fast 90 Prozent von Giroflex Umsatz in Höhe von 45,5 Mio. Schweizer Franken (41,5 Mio. Euro) in der Schweiz, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Österreich erwirtschaftet.

“Wir sind sehr stolz, Giroflex in der Flokk-Familie begrüßen zu können. Unsere beiden Unternehmen verbindet eine ähnliche Philosophie zu Produktqualität und -design, aber wir ergänzen uns auch, da wir hauptsächlich unterschiedliche Märkte bedienen,” so Lars I. Røiri, CEO von Flokk.

“Der Kauf von Giroflex wird Flokks momentanes Produktportfolio vervollständigen und seine Präsenz in Europa weiter steigern. Giroflex und Flokk besitzen viele sich ergänzende Ressourcen und Kompetenzen und wir freuen uns darauf, Giroflex bei weiterem Wachstum zu unterstützen”, so Thomas Hofvenstam, Investment Advisory Professional und Head of Triton Advisers (Schweden) AB, ein Berater der Triton Fonds.

Während Giroflex in der Schweiz eine starke Führungsrolle innehat, kann Flokk eine Spitzenposition in Skandinavien und Nordeuropa vorweisen. Giroflex wird als eigenständige Marke innerhalb von Flokks Portfolio weiterbestehen. Anfang des Jahres 2017 wurden schon Malmstolen, ein schwedischer Drehstuhlhersteller, und Offecct, ein Spezialist für Lounge-Möbel, Teil der Flokk-Gruppe.

Über Flokk

Flokk ist Markführer im Design, der Entwicklung und Herstellung von Arbeitsplatzeinrichtung in Europa. Das Unternehmen ist stolzer Inhaber der Marken HÅG, RH, BMA, Offecct, Malmstolen und RBM. Rund 620 Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an der Verwirklichung der Vision “Inspire great work”. Der Hauptsitz des Unternehmers ist in Oslo (Norwegen), die Produktionsstandorte befinden sich in Røros (Norwegen), Zwolle (Niederlande) und Nässjö, Hunnebostrand und Tibro (Schweden). Flokk-Produkte werden in über 40 Ländern in eigenen Verkaufsstellen und über Partner vertrieben. Im Jahr 2016 stiegen Flokks Umsätze auf rund 1,3 Mrd. norwegische Kronen. Das Beratungsunternehmen Triton ist seit Oktober 2014 Flokks Eigentümer.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.flokk.com

Über Giroflex 
Giroflex ist ein schweizerische Hersteller formvollendeter, hochqualitative und ergonomischer Dreh-, Konferenz- und Besucherstühle, die der menschlichen Anatomie perfekt angepasst sind. Giroflex-Produkte sind in Vertriebsniederlassungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden sowie weltweit bei internationalen Lizenznehmern und Vertriebspartnern verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.giroflex.com

Über Triton

Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Dabei konzentrieren sie sich auf Unternehmen in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen und Konsumgüter/Gesundheitswesen.

Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 30 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 14 Mrd. Euro und rund 86.000 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Die Triton Fonds werden von erfahrenen Investment-Professionals mit Sitz in Deutschland, Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Italien, Großbritannien, den USA, China, Luxemburg und Jersey beraten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.com

Pressekontakte

Triton
Marcus Brans
Flokk
Lars I. Røiri, CEO, Flokk
Giroflex
Dr. Frank Forster, CEO, Stoll Giroflex AG